Aktuelles | Wir über uns | Service | Kontakt
 

Wettbewerbe

Wettbewerb "Sportliche Schule"

 

 

 

Nachwuchssportlerehrung

 

Hinweis: Für diesen Wettbewerb kommen sowohl Landesmeister und Landesmeisterinnen in Frage, als auch 1. bis 3. Plätze bei überregionälen Meisterschaften und Teilnehmer an nationalen oder internationalen Meisterschaften. Von Zusendungen, die nicht in diese Kriterien passen, bitten wir abzusehen.

 


Deutsches Sportabzeichen

Das Sportabzeichenprogramm hat bereits eine gute Tradition und ist mit seinen Bedingungen in allen Altersgruppen ein Gradmesser der körperlichen Leistungsfähigkeit und Fitness.

Wir rufen hiermit alle Vereine, Schulen und Bildungseinrichtungen auf, sich entsprechend aktiv mit allen Sportgruppen bzw. Klassenstufen zu beteiligen und damit auch die Bemühungen des KSB um ein sehr gutes Gesamtergebnis im Landkreis Börde zu unterstützen.

  • Sportabzeichen (Bedingungen / Schulwettbewerb / Vereinswettbewerb)
  • Hinweis zum Sportabzeichen -Schulwettbewerb

    Gewertet wird jeweils das Kalenderjahr auf der Grundlage der Schülerzahl vom 1.1. des lfd. Jahres.

    Für die Abnahme der Bedingungen können die Werte aus dem Unterricht oder von Sportfesten verwendet werden, ggf. ist die Anerkennung und Übernahme der Werte durch andere Prüfungsberechtigte möglich.

    Positiv zu nennen sind auch eigene Initiativen einiger Schulen, wie z.B. öffentliche Aushänge mit Listen der "Erfüller" (beste Sportler) und dem damit verbundenen öffentlichen Lob.

    Was ist zu tun ?

    Vorausgesetzt, dass die Bedingungen und die Gruppenbewerberbögen zur Teilnahme am Schulwettbewerb des LSB bereits vorliegen (wenn nicht, bitte abfordern), sollte das Einreichen der vollständig ausgefüllten Listen möglichst zeitnah erfolgen.

    Die Teilnahme am LSB-Schulwettbewerb setzt einen Erfüllungsstand von mindesten 15% ( bzw. Kategorie A, B und E = 10 % ) der Schüler voraus.

    Als Anreiz gibt es für Schulen neben den Prämienchancen in der Gesamtwertung zugesagte Rücklaufmittel in Höhe von 0,50 Euro je abgelegtem Sportabzeichen, mindestens jedoch 25,- Euro.

    Weiterhin wird auf der Grundlage der regionalen Kooperation mit der Sparkassen-Finanzgruppe als neuer Hauptförderer des Sportabzeichenprogramms angestrebt, auf Kreisebene weitere eigene Anreize zu schaffen.

    Die ausgefüllten Gruppenbewerberbögen sowie den Meldebogen zum LSB-Schulwettbewerb bitten wir jeweils bis zum 30.11. an den KSB zwecks Bearbeitung zu übergeben.

    weitere Informationen